Schlagwort-Archive: Europapark

Erst planschen, dann reisen

Terrazeit: 16.05.2019

Der Erdenmonat Mai 2019 bescherte den beiden Ensings Jadzia und Dax eine aufregende Zeit. Erst eröffneten sie die Badesaison während eines wagemutigen Außeneinsatzes und dann flogen sie gleich zu zwei verschiedenen Sternenbasen.
Die erste Sternenbasis heißt Hyperion und befindet sich im System Basel Stadt und die zweite Sternenbasis heißt Colosseo und befindet sich im Europapark-Quadranten.
Beide Sternenbasen überzeugten durch ausgesprochene Rattlerfreundlichkeit. Natürlich wurde auch der Weltraum rund um die Sternenbasen erkundet. Die Ensigns Jadzia und Dax glänzten mit professioneller Gelassenheit, sogar im regen Verkehr des Europapark-Quadranten. Sehr vorbildlich.
Am Ende dieses Logbucheintrages befindet sich wie immer eine audiovisuelle Aufzeichnung.

Neue Kuschelausrüstung im Test…

Vorbereitung für die kommende Tiefenraummission

Mark Hadlow, Schauspieler und glühender Verehrer der beiden Ensigns Jadzia und Dax

Außenmission im fremden Raum

Sicherheitsoffizierin Jadzia überwacht das ordnungsgemäße Packen des Reisegepäcks der beiden Ensigns

Räumlichkeit in der Sternenbasis Colosseo im Europapark-Quadranten

Eigenartiges Objekt im Europapark-Quadranten, als harmlos eingestuft

Soviel Forschung macht müde, Captain Ezris Raumanzugsjacke ist ein hervorragender Ersatz für eine Tragekapsel

Zurück auf der USS Rattler NX-2507

Auch hier die klare Rollenverteilung: Wissenschaftsoffizierin Dax untersucht die Schlafqualität in dieser Ecke des Sofas und Sicherheitsoffizierin Jadzia bewacht sie bei diesem gefährlichen Einsatz.

Share

Pubertät vs. Preydummy

Terrazeit: 19.05.2018

Jadzia: 2100g – 7 Monate und 25 Tage
Dax: 2090g – 7 Monate und 12 Tage

Die beiden Kadettinnen kommen jetzt in die Pubertät, das macht sich durch gewissen Ungehorsam bemerkbar. Um die Disziplinlosigkeit nicht völlig die Oberhand übernehmen zu lassen, hat Captain Ezri beschlossen mit jede Menger Leckerlies und lustigen Übungen entgegen zu wirken.
Leider zeigte sich das Übungsgerät Preydummy als wirkungslos. Als echte angehende Wissenschaftlerin hat Kadettin Dax das Prinzip sofort durchschaut und das System erfolgreich umgangen. Audiovisuelle Aufzeichnung dazu befindet sich am Ende dieses Logbucheintrages.
Kadettin Jadzia, angehende Sicherheitsoffizierin, übt sich hingegen in Gelassenheit und vermeidet überflüssigen Eindringslingsalarm. Hervorragend!
Bei einer Tiefenraummission in die Europapark-Galaxie haben beide Kadettinnen Nervenstärke bewiesen. Fasziniert schauten sie sich das bunte Treiben in aller Ruhe an, egal ob im komfortablen Trageshuttle oder auf den eigenen vier Pfoten. Natürlich bekamen die Kadettinnen ausreichend Ruhezeiten im Quartier und ausreichend Bewegung ohne Sicherheitsleine außerhalb der kleinen Galaxie im freien Waldraum.

Beobachtungsposten in der Europapark-Galaxie, der Agent der Sektion 31 wird erwartet.

Tadelloses Benehmen im Café

Share