Schlagwort-Archive: Hamburg

Einmal Hamburg und zurück im August

Terrazeit 02.09.2019

Es wird schon aufgefallen sein, dass es für den Monat Juli keinen Logbucheintrag gab. Captain Ezri hatte ein gesundheitliches Problem und die Zeit der Genesung war für die beiden Ensigns nicht ereignisreich genug, um einen Logbucheintrag zu erstellen.
Die beiden Ensigns waren mal wieder auf einer kleinen Tiefenraummission. Diesmal oder auch schon wieder im Sektor Hamburg. Einquartiert war die Crew diesmal im Hyperion, ebenfalls ein hundefreundliches Hotel.
Während Jadzia sich stets bemüht Kommandos von Captain Ezri spontan umzusetzen, muss man bei Ensign Dax einen erheblich strengeren Befehlston anwenden, da sie sich doch sehr in ihre Forschungsprojekte vertieft und von ihrer Umgebung nichts mitbekommt. Wir arbeiten dran und sind zuversichtlich.
Am Ende dieses Logbucheintrages befindet sich wie immer eine audiovisuelle Aufzeichnung.

Abreisetag, die beiden Ensigns überwachen das Packen.

In der Business Lounge in Zürich, warten auf den Abflug.

Das Hyperion setzt auf Hunter.

Der Agent der Sektion 31 und Ensign Dax entspannen in Planten un Blomen.

Die Elbphi, das neueste Wahrzeichen Hamburgs.

Mit dem Tretboot auf der Alster

Wieder zurück in Zürich, warten aufs Gepäck. Wie man sehen kann, ist die Reisekapsel Sleepypod Air ausreichend groß für die beiden Ensigns.

Zu Hause ein bißchen chillen…

Neulich im Café

Hui, was für ein Schneckentempo!

Share

Einmal Hamburg und zurück

Terrazeit: 23.03.2019

Captain Ezri und der Agent der Sektion 31 hatten ein paar Tage Hamburg eingeplant, natürlich nicht ohne ihre Ensings Jadzia und Dax. Viele Bilder hat die zweibeinige Crew vom Zielort leider nicht mitgebracht, aber dafür ein paar Bilder von vor und nach der Reise.
Nach den Bildern gibt es wie immer eine audiovisuelle Aufzeichnung von unbändiger Lebensfreude.

Ensign Dax präsentiert ihre Pfote

Märzsonne genießen

Hihi

Zungenappell

Relaxen für die anstehende Tiefenraummission

Das Quartier (Grand Elysee) auf der Sternenbasis Hamburg ist auch auf vierbeinige Offiziere der Sternenflotte eingerichtet.

Am kuscheligsten ist jedoch immer noch der eigene Kuschelsack

Bahnhof Dammtor und die Ohren stehen.

Fotoshooting zum ersten.

Ist Captain Ezri noch nicht fertig mit Knipsen?

Tiefenraummission Hamburg erfolgreich beendet, Entspannung auf der USS Rattler NX-2507

Share