Schlagwort-Archive: Haferleckerlies

Rezept: Haferleckerlies mit Leberwurst und Parmesan

Terrazeit: 13.11.2020

Gestern hat Captain Ezri dem Replikator ein neues Rezept hinzugefügt. Sie hatte sich dafür extra Backformmatten sich schicken lassen. Einmal Halbkugel 1cm und einmal Mini-Knochen.
Dafür gibt es ein Grundrezept, welches beliebig umbaubar ist, Captain Ezri hat das hier daraus gemacht:

Zutatenliste:

– 100g Haferflocken oder Schmelzhaferflocken, kann man mit einem Standmixer oder anderem Häcksler selber zu Mehl feinmahlen.

– 100g Maisstärke (Kartoffelstärke war gerade nicht da)

–  3 Eier

– 100g Leberwurst

– 100 geriebenen Parmesan

– Ein paar Blätter frische Pfefferminze (hab welche im Garten)

– ca. 50ml Olivenöl (oder welches Öl man bevorzugt)
Wasser soviel, bis der Teig die Konsistent von Pfannkuchenteig hat.

Zubereitung
Zum Mixen eignet sich am Besten ein Standmixer oder Pürierstab.
Man bekommt mit diesem Teig drei Backmatten voll. Sollte man nur ein Backblech haben, kann es sein, dass man den Teig für die letzte Backmatte wieder etwas verflüssigen muss, da Hafer innerhalb kurzer Zeit stark quillt.

Die Backformenmatte direkt aufs Blech setzten, dann den Teig mit einem Teigschaber in die Formen einstreichen. Alternativ kann man den Teig auch mit Hilfe von Spritzflaschen oder Spritztüten in die Formen füllen.

Ofen auf 150°C Umluft vorheizen, Leckerlies ca. 40 Minuten backen lassen.
Luftig (z.B. offen in einem Körbchen) aufbewahren, da ggf. noch Restfeuchtigkeit die Leckerlies verderben lassen könnten.
Die beiden Lieutenants Jadzia und Dax  reagieren stark motiviert, um ein solches Leckerli zu bekommen…

Leckerlies wirken größer als sie sind, ich habe kleine Hände.

Share