Einmal Hamburg und zurück

Terrazeit: 23.03.2019

Captain Ezri und der Agent der Sektion 31 hatten ein paar Tage Hamburg eingeplant, natürlich nicht ohne ihre Ensings Jadzia und Dax. Viele Bilder hat die zweibeinige Crew vom Zielort leider nicht mitgebracht, aber dafür ein paar Bilder von vor und nach der Reise.
Nach den Bildern gibt es wie immer eine audiovisuelle Aufzeichnung von unbändiger Lebensfreude.

Ensign Dax präsentiert ihre Pfote

Märzsonne genießen

Hihi

Zungenappell

Relaxen für die anstehende Tiefenraummission

Das Quartier (Grand Elysee) auf der Sternenbasis Hamburg ist auch auf vierbeinige Offiziere der Sternenflotte eingerichtet.

Am kuscheligsten ist jedoch immer noch der eigene Kuschelsack

Bahnhof Dammtor und die Ohren stehen.

Fotoshooting zum ersten.

Ist Captain Ezri noch nicht fertig mit Knipsen?

Tiefenraummission Hamburg erfolgreich beendet, Entspannung auf der USS Rattler NX-2507

Share

Flott unterwegs auf Madeira

Terrazeit: 13.03.2019

Ensign Jadzia: 2150g
Ensign Dax: 2215g

Im Februar waren beide Ensigns zusammen mit Captain Ezri und dem Agenten der Sektion 31 auf einer Tiefenraummission. Mit einem Shuttle, welches atmosphärenflugfähig ist, ging es zu einem kleinen Inselplaneten namens Madeira. Beide Ensigns zogen es vor, in ihrer Reisekabine (Sleepypod Air) während der Reise sich gründlich auszuruhen, um anschließend entspannt das Reiseziel zu erkunden. Klimatisch stellte sich der Inselplanet recht angehm dar. Zwar wehte auch dort hin und wieder ein recht starker Wind und es regnete auch manchmal, aber die Temperaturen waren erheblich freundlicher als auf dem Heimatplaneten.
Die zweibeinigen Bewohner des Inselplaneten Madeira waren alle so sehr begeistert von unseren beiden Ensigns, dass es Jadzia und Dax manchmal sogar etwas zu viel wurde. Aber Captain Ezri und der Agent der Sektion 31 wussten die Situationen immer entsprechend einzuschätzen und griffen, wenn nötig, ein.
Nach den 30 Bildern folgt wie immer, diesmal allerdings recht kurz, eine audiovisuelle Aufzeichnung.

Jadzias Pfotenabdruck.

Aufgepasst Ensigns, Captian Ezri möchte ein Foto machen.

Prima gemacht.

Beide Ensings völlig schwindelfrei.

Das Pflicht-Selfie.

Wem fällt es auf? Kleiner Tipp, es ist auf dem Rucksack.

Die Reisekabine: Sleepypod Air. Passen beide zusammen rein und obwohl es nicht so aussieht, haben sie wirklich viel Platz da drin. Sie können darin liegen, ohne sich zu berühren.

Share

Januarsonne… nein Regen… nein Sonne

Terrazeit: 18.01.2019

Die beiden Ensigns beweisen in diesem Logbucheintrag ihre Allwettertauglichkeit. Der Januar 2019 kommt mit April-Manier daher. Den einen Tag schönsten Sonnenschein, gleich darauf Regen und noch einen Tag später lacht die Sonne wieder am azurblauen Himmel.
Ensign Dax ist eine fleißige und ausdauernde Wissenschaftlerin. Mit immer neuen Tricks versucht sie Ensign Jadzia Leckerlies abzuluchsen. Aber nicht umsonst ist Ensign Jadzia eine hervorragende Sicherheitsoffizierin und lässt sich nicht so ohne Weiteres die Butter vom Brot bzw. das Leckerlie aus dem Schnäuzchen nehmen.
Genug geschrieben, hier nun wieder ausreichend Bildmaterial und am Ende des Logbucheintrages ungeschnitten, ungeschönt die audiovisuellen Aufzeichnungen der letzten drei Tage.

Am Wochenende hatten wir Lucy zu Besuch. Lucy ist eine zarte Yorkshire-Terrier-Chihuahua-Dame, die bei weitem nicht so zart ist, wie ihr WG-Mensch meinte. Natürlich kann sie mit der richtigen Motivation Treppen rauf- und runterrennen. Aber sie nutzt die menschliche Hilfsbreitschaft gerne aus und lässt sich tragen. Eine kleine Schlitzohrin ist sie. 

16. Januar, Sonnenschein…

Seltener Einblick unter dem Deckenberg. Kuschel-Nickerchen nach einer anstrengenden Außenmission.

17. Januar, Regen.

18. Januar, Sonnenschein

…und immer in alle Richtungen absichern.

Die dicken Wolken am Horizont bleiben zum Glück hinter dem Seerücken

Share

Schneerattler auf Schneeballjagd

Terrazeit: 05.01.2019

Den Jahreswechsel hatten die beiden Ensigns Jadzia und Dax, trotz Böllerei, mit einer guten Portion Gelassenheit verbracht.
Die Umweltbedingungen außerhalb der USS Rattler NX-2507, ein Raumschiff der Hundekörbchenklasse, waren bis zum heutigen Tage eher langweilig grau und der Jahreszeit üblich kühl mit Temperaturen rund um den Gefrierpunkt.
Heute gesellte sich zum Grau des Himmels noch Schnee hinzu. Der erste des Jahres und der zweite dieser Saison.
Am Ende dieses Sonder-Logbucheintrages befindet sich wie immer eine audiovisuelle Aufzeichnung. Dort zu sehen ist vor allem der besondere Jagdeifer von Ensign Dax und ihre Begeisterung für Kommunikation.
Ensign Jadzia behielt währenddessen die Umgebung im Auge, sie ist eine Sicherheitsoffizierin wie es das Hundesternenflottenprotokoll vorgibt.

Auf gehts, mit der richtigen Kleidung kann uns kein Schnee schrecken

Share