Schnee und Distanz-Experimente

Terrazeit: 31.12.2018 kurz vor Jahreswechsel

Ensign Dax hat ihre Ablenkungstaktik verfeinert. Immer wenn sie etwas haben möchte, was Ensign Jadzia gerade hat, unternimmt sie entsprechende Ablenkungsmanöver. Wenn diese nicht funktionieren, wendet sie sich hilfesuchend an Captain Ezri.
Ensign Jadzia wechselt bisweilen recht rasant von unglaublich selbstbewusst zu „ich habe Angst, weiß aber noch nicht warum“. Meistens ist sie jedoch sehr selbstsicher, es sei denn fremde Menschen bemühen sich um ihre Aufmerksamkeit.
Da der Jahreswechsel nur noch wenige Stunden entfernt ist, wird außerhalb des Raumschiffs schon hin und wieder geböllert. Beide Ensigns quittieren die Böllergeräusche mit warnendem Knurren. Captain Ezri hat wirklich Mühe, den beiden Ensings klarzumachen, dass die Geräusche draußen kein Grund für schiffsweiten Alarm sind.
Mittlerweile haben sie es verstanden und ignorieren das Geböller draußen. Sehr gut!
Nun zum Titel dieses Logbucheintrages. Schnee hatten die beiden Ensings zwar schon letzte Wintersaison erlebt, aber noch nicht so ausgeprägt.
Vor allem waren ihnen ihre Schnee-Raumanzüge von Hurtta (Summit Parka 25cm) da noch erheblich zu groß.
In der audiovisuellen Aufzeichnung sind außerdem auch ihre Regen-Raumanzüge zu sehen, ebenfalls von Hurtta (Torrent Coat 25cm) zu sehen. Beide Raumanzüge sind in der Farbe Kirsche, Captain Ezri nimmt das eher als Magenta wahr.
Ensign Dax versucht derzeit experimentell herauszufinden, wie dicht sie an Captain Ezris Seite gehen kann, ohne Schaden zu nehmen. Ergebnis: Unglaublich dicht!
Genug Text, jetzt zu den Bildern und am Ende dieses Logbucheintrages wie immer die audiovisuelle Aufzeichnung mit einem sehr seltenen Tondokument vom Agenten der Sektion 31.

Agent der Sektion 31 war auf Dienstreise und hat neue Uniformen mitgebracht

Schnee, weiß, kalt und lustig

Captain Ezri und der Agent der Sektion 31 waren auf einer kleinen Außenmission und haben dieses neue Trageshuttle mitgebracht.

Passt.

Jadzia und Dax, die Unzertrennlichen

Neulich auf der Nachtgassirunde

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.