Archiv der Kategorie: Außenmissionen

Was man alles so bei Gassirunden erleben kann…

Kletter-Rattler

Terrazeit: 12.11.2018

Die beiden frischgebackenen Ensigns Jadzia und Dax erkunden und erleben weiterhin tolle Abenteuer. Wir machen fleißig Übungsflüge mit dem roten Mini-Shuttle zu kleinen geostationären künstlichen Satelliten um dort Nahrung aufzunehmen und unternehmen spannende Exkursionen in fremden Gebieten.
Jadzia geht an der Sicherheitsleine gut voran, während Dax gern hin und wieder hinterhertrödelt und ihre Umgebung ausgiebig untersucht.
Da Captain Ezri an einer terranischen Erkältung erkrankt ist, fällt der Logbucheintrag etwas kürzer aus, aber wie immer befindet sich am Ende der Bilder eine kleine audiovisuelle Aufzeichnung

Captain Ezri hat Aufnäher im Replikator replizieren lassen.
 

Die perfekte Ausführung einer Standardübung. Auf einem Stein sitzen und süß aussehen.

Artig im Restaurant.

Dax untersucht gerne und intensiv fremde Dinge, wie diese Feder hier.

Dax hilft dem Agenten der Sektion 31 bei der Arbeit

Jadzia zeigt sehr eindrucksvoll wie klein sie sich machen kann.

„Da oben kommt das Vögelchen.“

Achnee, Vogel ist ausgeflogen, Hornissen sind eingezogen.

Wer mutig klettert, der bekommt natürlich eine kleine Stärkung.

Share

Codename Boing-Boing und Codename Piepsie

Terrazeit: 03.10.2018
Tagestemperatur: 13°C Mittags bei geschlossener Wolkendecke

Ensign Jadzia – Codename: Boing-Boing; 1 Jahr und 9 Tage; 2100g
Kadett Dax – Codename: Piepsie; 11 Monate und 26 Tage; 2120g

Nach der Beförderung von Kadettin Jadzia zu Ensign Jadzia geht der Alltag auf der USS Rattler NX-2507 wie gewohnt weiter.
Fortschritte machen Ensign Jadzia und Kadettin Dax vor allem beim Anhalten zur Straßenüberquerung, natürlich mit Sicherheitsleine und bei Begegnungen mit anderen Individuen der Spezies Hund. Ensign Jadzia ist da erheblich gelassener als Kadettin Dax, aber wir sind zuversichtlich, dass auch Kadettin Dax eine entsprechende Gelassenheit entwickeln wird. Kadettin Dax hat den Kuschelfaktor bei Captain Ezri dem Level von Ensign Jadzia angeglichen.
Im Anschluss an den Fotos befindet sich wie immer eine audiovisuelle Aufzeichnung diesmal mit einem kleinen Rückblick auf den vergangenen Sommer.

Ensign Jadzia und Kadettin Dax warten an der Luftschleuse

Kuschel-Dax

Die sanfte Malouma, Ensign Jadzia und Kadettin Dax, eine friedliche Begegnung…

Auf dem Trainingsstein

Kuschel-Jadzia

Gras kann man nie genug fressen

Einohrrattler

Kadettin Dax und Ensign Jadzia inspizieren die gereinigte Sicherheitskabine „Sleepypod“.
Innenleben in der Waschmaschine gewaschen und im Trockner getrocknet. – Check!
Heizung für die kalte Jahreszeit wieder eingebaut. – Check!
Nun muss die Sicherheitskabine wieder in das rote Shuttle Mini eingebaut werden und die nächsten Außenmissionen im Tiefenraum können kommen.

Nachtrag: Die Inspektion nahm ca. 1,5 Stunden in Anspruch, dieser lange Zeitraum könnte allerdings auch am Nickerchen gelegen haben, das die beiden im Sleepypod spontan abgehalten hatten.

Share

Der Hochsommer 2018 geht zu Ende

Terrazeit: 30.08.2018

Jadzia: 11 Monate und 6 Tage, ca. 2080g
Dax: 10 Monate und 23 Tage, ca. 2110g

Wir hatten gestern mit ca. 30°C im Schatten vermutlich den letzten heißen Tag des Jahres 2018. Heute sind es nur noch angenehme 21°C.
Die beiden Kadettinnen entwickeln sich weiterhin prächtig. Ihre Pubertät schreitet voran, und immer deutlicher zeigen sich ihre künftigen Fähigkeiten.
Kadettin Jadzia, nachwievor am Thema Sicherheit sehr interessiert, ist besonders fleißig bei Kommando-Übungen und sehr sportlich.
Kadettin Dax, noch immer begeisterte Wissenschaftlerin, setzt gern ihre Nase ein und übt sich im Suchen und Finden.
Somit hat sich bestätigt, was Captain Ezri von Anfang an in ihnen gesehen hat.
Im Anschluss an die Bilddateien folgt wie üblich eine audiovisuelle Aufzeichnung.

Für einen lieben Freund fotografiert, der wissen wollte, ob seine Hunde auch in einen Sleepypod passen würden.

Dax bei ihrem geliebten Agenten der Sektion 31

Hauptsache alles drumerherum ist kuschelig

Japp, zwei Rattler passen in eine Neoprentasche von Wolter in Größe L.
Die Tasche dient nur dazu, mal eben eine Rolltreppe zu überbrücken oder für ein Käffchen im Café.

Dax und ihr Lieblingsspielzeug

Jadzia, gern mit Körperkontakt zu ihrem Captain Ezri

Wer eine Jadzia hat, der braucht keine Schlafmaske

Näschen unter das Hinterbein, so schläft es sich fein

Dax hat so einige Lieblingsdinge, Schnappi (grün) gehört dazu

Kleiner Ausflug mit der süßen Malý

Zur Abwechslung mal ein anderer Holzstoß

„Ich putz dich noch rasch fürs Pfoto.“

„…und jetzt lieb lächeln!“

Share

platsch, hüpf, rrrr, flatter

Terrazeit: 19.07.2018

Jadzia: 9 Monate und 25 Tage; 2050g
Dax: 9 Monate und 12 Tage; 2040g

Beide Kadettinnen entwickeln sich prächtig, sie haben allerdings ihre Interessen etwas geändert. Kadettin Dax betreibt Wissenschaft nur noch als Hobby und hilft Kadettin Jadzia begeistert bei der Bewachung der USS Rattler NX-2507.
Kadettin Jadzia belegt zur Zeit einen Kurs in Taktik, allerdings lässt genau deswegen ihr Gehorsam zu wünschen übrig, wir werden aber entsprechend trainieren. Schleppleine und Reizangel sind schon bestellt.
Folgend wie immer visuelle Aufzeichnungen und am Ende des Logbucheintrages eine kleine audiovisuelle Zusammenfassung.

Pubertäre Zickereien haben nachgelassen.

Die USS Rattler NX-2507 befindet sich in einem günstigen Gassi-Orbit.

Eine echte Frech-Dax.

Verwunschene Ecke für Romatiker, direkt unter diesem Holzstapel befindet sich die A7 nach Konstanz.

Kuscheln ist das beliebteste Hobby, der beiden jungen Kadettinnen

Ein Kaisermantel

Share

Unterwegs und zu Hause, Hauptsache niedlich

Terrazeit: 04.07.2018
Jadzia: 9 Monate und 10 Tage
Dax: 8 Monate und 27 Tage

Die beiden Kadettinnen zeigen begeistert ihr sportliches Können, so können sie nicht nur unglaublich schnell weit und weg rennen, sondern auch klettern und springen. Nagut, Leckerlies spornen sie an.
Captain Ezri hat daher beschlossen, mit den beiden Rennrattlern beim Canicross mitzumachen. Spezialausrüstung für die beiden Kadettinnen wurde bei Sledwork in Auftrag gegeben und sollte in Kürze das Schiff erreichen. Dummerweise ist Captain Ezri noch nie gelaufen und muss sich selber jetzt erstmal Kondition erarbeiten. Blumentöpfe wird die Crew der USS Rattler NX-2507 sicherlich nicht gewinnen, aber dafür jede Menge Spaß bei der Sache haben.
Nach den visuellen Standbildern ist wie immer eine kleine audiovisuelle Aufzeichnung zu sehen.

Kadettin Dax auf dem Arm des Agenten der Sektion 31

Schöne Zähnchen

Leckerlies verleiht Flüüügel


Ja woll, auf diesem Holzstapel stand Kadettin Jadzia (Bild oben), der Stapel ist ca. 180cm hoch.

Pause

Poschie in die Höhe…

Für den Aufenthalt auf fremden Raumstationen haben wir eine komfortable Hunter-Kabine angeschafft.

Es gibt nicht nur Wald bei unseren kleinen Außenmissionen

Hach… Kadettin Jadzia weiß ihre Reize gekonnt einzusetzen.

Share